Knochen. Kochen.
Gutes aus Mark und Bein.

BRÜHE.BRODO.BROTH.BEEFTEA.COMPANY

Knochen. Fleisch. Wasser. Gemüse. Salz. Gewürze. Klar. Bio

TRINK DIE KRAFT

Schon Omi hat gesagt: Eine Tasse Brühe jeden Tag… Verschiedenste Formen von Brühe sind seit jeher fester Bestandteil fast aller kulturtypischen Küchen der Welt. Ihre heilsame Wirkung wurde oft beschrieben, bis heute von Generation zu Generation weitergereicht. Ausführliche Studien zum Thema Kraftbrühe fehlen aber bisher – die positiven Effekte der einzelnen Inhaltsstoffe sind allerdings hinreichend belegt: Kollagen – hält zusammen, was uns zusammenhält.

GEHT UNTER DIE HAUT UND HÄLT DICH ZUSAMMEN

Bei der Zubereitung des tea of beef köcheln die Knochen rund 18 Stunden schonend vor sich hin. Dieser Vorgang lässt all die wertvollen Stoffe aus Knochen, Sehnen, und Bändern in die kraftvolle Brühe wandern. Minerale, Vitamine und Proteine bilden ein heilsames Substrat, das unseren Körper bei seinen ständigen Umbauprozessen unterstützt und ihn vor aufflammenden Entzündungen schützt. Nicht nur das Binde- und Stützgewebe profitiert von den Aminosäuren Kollagen, Glutamin und Co. – sie straffen unsere Haut und spenden unserer Darmflora einen heilsamen Nährboden.

ALLES GUTE FÜR UNS

beaftea enthält auf Grund der besonderen Zubereitung viele wertvolle Mineralien, Vitamine und Proteine: Kollagen, das eine verbindende Wirkung hat und unsere Bänder, Sehnen und Knochen aber auch Haare und Nägel stärkt. Es fördert die Elastizität der Haut und hilft besonders gut bei entzündlichen Darmerkrankungen. Außerdem enthält eine Knochenbrühe den täglichen Bedarf an Calcium. Auch Vitamine wie Kalium und Magnesium sind im beeftea enthalten, stärken das Immunsystem und das allgemeine Wohlbefinden. Knochenbrühe ist kein Wundermittel – aber ein traditionelles, gutes Lebensmittel!
Auf den Geschmack gekommen?

© 2018 beeftea.company